Freitag, 19. Mai 2017

Lauf- und Veranstaltungsprogramm - Vorschau und Ideen 2017

Optimistische Vorschau 2017
Trainingsprogramm für Sonntagsläufe ist beim Parallelpost - obiger Reiter "hsvk trainingsprogramm" - genauer angeführt
Der Sonntags-Frühtrainingslauf ist fix am Programm. Normalerweise Start um 7:00 bei Apotheke Ebenthal - Mindestlänge ein Halber


Was wäre für die Läufer wieder interessant - weitere Vorschläge nehme ich gerne entgegen und stelle sie nach dem Datum der Veranstaltung gereiht dazu
ACHTUNG - Juni Läuferstammtisch Dienstag 6. Juni beim Horsti's 
Habe für 2017 wieder mal ein paar Vorschläge ausgegraben - die Bieler müssen ja eigentlich sowieso alles laufen was Ihnen unter die Haxn kommt damit sie bis Juni Grundlagenkilometer gesammelt haben. Die langen Einheiten alleine sind nicht so unbedingt die lustigste Angelegenheit. Wie es mit den Österreichischen Meisterschaften usw. aussieht wird sich weisen und nach Kenntnisstand nehme ich es in die Liste auf.


jetzt kommen einfach ein paar Vorschläge über das Jahr 2017 verteilt
Frühjahr bis Sommer

  • 8 bis 10 Juni findet wie üblich das Bielwochenende statt. Hier war ein Teil der HSVKaler bereits ein- bis zweimal im Einsatz.
    Gesprächsmäßig haben für 2017 die Herren Hardti, Streicher, Stuhlpfarrer, Baumi, Laußegger mal allgemeines Interesse gezeigt. Man wird sehen was daraus wird.
    Da durch den unaufhaltbaren Lauf der Zeit "auch mein Verfalldatum immer schneller näher kommt" wäre ich persönlich sehr interessiert, so lange es noch ohne ganz große Beeinträchtigungen geht, dieses Läufchen 2017 noch einmal abzuhaken. Nach dem Röntgen muss ich leider feststellen - das ist nichts mehr für mich - schade, sorry.
  • oben ist die Biel-56er Streckenkarte - das Ziel für den 56er ist in Kirchberg
  • unten ist die vollständige Biel-100er Streckenkarte

       Herbst bis späteste Jahreszeit im November

  • 15. Oktober 2017 - der Chianti Marathon Mitte Oktober als Gelände 42er wäre natürlich auch ein Hammer und auch als Familienausflug interessant??
  • Höhenunterschied von 980m. Praktisch die gesamte Strecke geht über off-road, Feld- und Waldwege und Pfade, bei denen es gilt, Steigung und Gefälle zu überwinden. Vorbei an Gutshöfen, alten Festungsdörfern, Weingütern und Panorama-Aussichtspunkten. Im Gegensatz zu anderen Ecomarathons z.B. in Berggebieten, ist unser Lauf einfacher und schneller. Man muß kein Trail-Spezialist sein, aber es ist viel Muskeleinsatz gefragt. Höchstzeit: 8 Stunden.
  • Was ist der “Ecomaratona del Chianti”? Veranstaltungen, wie die unsere, werden kreiert mit der Idee, Landschaft, Kochkunst und Tradition unserer Region hervorzuheben, in einem sportlichen Gesamtbild, gezeichnet von selten schönen, wie natürlichen Laufstrecken, kleinen Pfaden und weißen Straßen… eingerahmt von zahlreichen Events vom Abend- und Mittagessen mit den Athleten, über organisierte, kostenlose Führungen von Villen, Schlössern und vielen kulturell wie landschaftlich sehenswerten Orten, in den umliegenden Kommunen.
    Unsere Sportveranstaltung ist viel mehr als nur ein Rennen : Sie ist DAS Sport-Highlight Wochenende vom 14. bis 16. Oktober 2016 in Castelnuovo Berardenga, in der Provinz von Siena, an dem alle Besucher verschiedene Möglichkeiten haben, die Schönheit des einzigartigen Weinanbaugebietes Chianti in der Toskana kennenzulernen.
  • - zusätzlich wurde eine Teilnahme beim Venedig Marathon angedacht - wäre den 22. Oktober - immer den 4. Sonntag im Oktober (wäre mit einer Übernachtung in Mestre sicher wieder eine lustige Geschichte)
  • -   Oder 5. November doch den Marathon in Nizza - als Vorschlag ziehe ich ihn ja schon eine Ewigkeit mit.
    Nizza / Frankreich
    Nizza ist eine moderne, blühende Stadt mit vielen kulturellen Aktivitäten wie Ausstellungen, Festivals und Kongressen. Der malerische Charakter der Altstadt mit den lebendigen kleinen Gassen, dem bunten Blumenmarkt und dem alten Hafen ist noch traditionell. Die zum Wahrzeichen der Stadt gewordene, famose «Promenade des Anglais »‚ ist Start des Marathonlaufes. Durch die von den Alpen geschützte Lage gibt es in Nizza keinen Frost und nur selten Schnee. Im November liegen die Temperaturen zwischen 12 und 18 Grad Celsius.
    Achtung:
    Der Veranstalter setzt für die Rückfahrt von Cannes nach Nizza kostenpflichtige Busse nur für Marathonläufer ein - bitte bei der Anmeldung beachten!

  • der Abschluss in Palmanova Mitte November mit dem Halben sollten wir eigentlich zur Gewohnheit werden lassen

Keine Kommentare: